Erzählen, eine Universalkompetenz

Das freie mündliche Erzählen ist eine Kulturtechnik,

so wichtig wie Lesen und Schreiben, nur ein wenig früher entstanden.

Geschichten, Erlebtes und Gewusstes werden jetzt und hier in Worte gekleidet.

Das ist doch keine Kunst! Nein und Ja... Wer sprechen kann, erzählt zumeist auch im Alltag.

Und so, wie es vom bloßen Gehen-Können bis zum Laufen und Tanzen viele Möglichkeiten gibt,

eine Tätigkeit feiner, ausdrucksstärker, wirksamer und vielseitiger anwendbar auszuführen,

kann auch das Erzählen geübt und entwickelt werden.

Teilnehmen, finden und entdecken

IMG_2202.JPG

Seminare

mw_erzählerin_in_aktion_3_Ausschnitt.JP

Zum Zuhören

Bücher

Zuhören und Erzählen, Gespräch,

spielerische Übungen aus dem Improtheater,

kreative Medien, Philosophieren, Forschen,

UnterwegsSein mit Fragen, experimentelle Erzähl-situationen

und noch allerlei Inspirierendes kommen darin vor...

Es wird auf Wunsch sehr individuell am persönlichen Fragestellungen gearbeitet. Es werden aber auch gezielt wesentliche Themen und Gesichtspunkte wie z.B. Repertoirearbeit, Einsatz von Aktivitäten und Materialien beim Erzählen, Umgang mit Lampenfieber, Acquirieren, Präsenz und Authentizität angeboten.

Veranstaltungen mit freiem mündlichem Erzählen...

von

* Märchen im Café über

* zweisprachiges Erzählen im Rahmen des Projektes "Erzählen Integrativ (EI) für geflüchtete Frauen",

* Rahmenprogramme für Tagungen mit Märchen, Musik und genau Ihrem Thema, das kunstvoll in Geschichten gespiegelt wird, über Reihen wie

*"G'schmackig" und

*"Welt weise Frauen" und viele weitere originelle Formen finden in Erzählbibliothek und Erzählraum in Ottakring, 1160 Wien, Blumberggasse 4, oder an allerlei anderen jeweils geeigneten Orten statt.

Die Gründerin und Leiterin der Maerchenakademie-Wien, Margarete Wenzel, hat einige Bücher geschrieben, mitgeschrieben und herausgegeben, die hier erhältlich sind.

In der Edition NarrARE sind Geschichten zum Projekt "Erzählen Integrativ (EI) für geflüchtete Frauen", "1001fach lebenswert" und "1002fach lebenswert" erschienen.

"Mit Märchen unterwegs" erklärt, wie mündliches Erzählen zu lernen ist.

"Es war 1001mal..." (Tyrolia Verlag 2015) enthält mündlich erprobte Geschichten aus dem persönlichen Erzählschatz der Autorin.

Bitte bestellen über margareteerzaehlt@gmail.com

margareteerzaehlt@gmail.com © 2020 by Margarete Wenzel, Maerchenakademie-Wien, genüsslich gestaltet mit Wix.com