Seminare - Online im weiten virtuellen Raum von zoom

Dumme hasten, Kluge warten, Weise gehen in den Garten

Mit Storytelling besser kommunizieren

Online-Seminar, JuKas Brixen

20.01. - 03.02.2022, 3 Termine

 

Haben Sie in Ihrer Arbeit mit Menschen zu tun?

Und "menschelts" da manchmal?

Prallen unterschiedliche Perspektiven

aufeinander?

Ist es "zum aus der Haut fahren"?

Drohen "Dinge unter den Tisch zu fallen" und

"unter den Teppich gekehrt zu werden"?

Muss jemand "der Dumme sein"?

Oder „hängt der Himmel voller Geigen“?

Diese bildlichen Redewendungen öffnen uns die Tür zu einer speziell entwickelten Methode, mit der verschiedene komplexe Situationen gemeistert werden können. Situationen werden "durchschaut" und sind leichter zu begreifen, neue Handlungsmöglichkeiten und Lösungen tauchen auf.

Dies alles gelingt mit Hilfe von Metaphern, Perspektivenwechseln und freiem mündlichem Erzählen. Wir kultivieren die "Gärten" unserer fachkundigen Umgangsweise mit Kommunikation, Abgrenzung und der jeweils "anderen Seite der Medaille".

garten foto.jpg

Ein Garten als inneres Bild hilft Denken und Konzipieren

Frisch & frei erzählen lernen:

Eine Einführung 

Interaktives Online Seminar  

Konzipiert und geleitet von Dr.in Leni Leitgeb  

  

Hörst Du gerne zu, wenn andere erzählen? Möchtest Du es selbst einmal ausprobieren? 

Dann bist Du bei diesem Online Seminar genau richtig!  

Frisch & frei erzählen: Erfundenes oder Erlebtes, Wahres oder Geflunkertes,  

Geschichten, Märchen, Fabeln, Witze oder Begebenheiten aus dem eigenen Leben.  

Finde heraus, wie sich das anfühlt!  

Anhand vieler Übungen, Spiele und Beispiele bekommst Du Werkzeug in die Hand.  

Das Allerwichtigste aber ist es, die eigene Erzählfreude zu entdecken und ihr Nahrung zu geben.  Und Nahrung wirst Du in der gemeinsamen Zeit zur Genüge finden!  

Termine:  

Freitag, 12. November 21, 18.00 – 20.30 Uhr  

Freitag, 26. November 21, 18.00 – 20.30 Uhr  

Freitag, 10. Dezember 21, 18.00 – 20.30 Uhr  

Freitag, 7. Jänner 22, 18.00 – 20.30 Uhr  

Freitag, 14. Jänner 22, 18.00 – 21.00 Uhr open end  

  

 

Inhalte: Die Sprache der Bilder, Struktur und Aufbau einer Geschichte, Geschichten merken, das Spiel mit der  Stimme, das Spiel mit der Stille, Mimik und Gestik, Kontakt zu sich und dem Publikum, Umgang mit  Lampenfieber.

 

Aufbau: Wir treffen uns fünfmal online. Der Höhepunkt dieser gemeinsamen Treffen wird unsere Erzählrunde  am 14. Jänner sein. Zwischen den Zoom-Terminen werden regelmäßige Briefe oder Mailings dafür sorgen, dass  Ihr Euch immer wieder mit dem Thema auseinandersetzt und es in Eurem Leben integriert. Zudem werden „Lernpodcasts oder -videos“ für eine weitere  

Vertiefung sorgen.  

  

Leni Leitgeb, Brixen, Südtirol. Erzählerin mit langjähriger Erfahrung,  

Pädagogische Leiterin im Jugendhaus Kassianeum sowie Initiatorin und  

Leiterin der dortigen Erzählkunst-Festivals, www.lenierzaehlt.com 

 

Für: Tätige in Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit, Pädagog:innen, Tagesmütter,  

 

Mitarbeiter:innen von Eltern-Kind-Zentren, Gruppenleiter:innen, Bibliothekar:innen, (Groß)Eltern,  Geschichtenliebhaber:innen und alle Interessierten  

  

Teilnahmekosten: 250,- €  

Anmeldeschluss: Freitag, 5. November 2021  

Teilnehmer:innenzahl: 6 - 12  

Genaueres im obenstehenden PDF

Genaueres und Anmeldebedingungen
im PDF =>